Unsere Arbei mit Betroffenen beinhaltet u.a. folgende Therapiemethoden:

  • allgemeine Thermo- und Kryotherapie unter Ausnutzung deren vegetativer Wirkungen (z.B. "Heiße Rolle")
  • manuelle Behandlungstechniken (Traktion, Kompression, 3D-Mobilisation)
  • Sehnen- und Muskelmobilisation
  • Friktions- und Narbenbehandlung
  • Querfriktion nach Cyriax
  • Myofaciales Release
  • Therapie vo Myogelosen und Triggerpoints
  • Ödemreduktionsbehandlung
  • Tape-Versorgung
  • Orthesenversorgung
  • AdtL (Aktivitäten des täglichen Lebens) - Training: ergonomische Verhaltensschulung in Beruf und Freizeit
  • Rückenschule