Unsere Arbeit mit Betroffenen beinhaltet folgende Therapiemethoden:

  • funktionelle Übungsbehandlung und Behandlung auf neurologischer Basis (nach Bobath)
  • Wahrnehmungsbehandlung
  • sensomotorisch - perzeptives Training (z.B. Verbesserung von Grob- und Feinmotorik, Gleichgewicht und Koordination
  • Hirnleistungstraining zur Verbesserung von Funktionen wie Merkfähigkeit, Ausdauer, Konzentration, Erkennen von Alltagsgegenständen, Erfassen von Zeit, Räumen und Personen
  • Mund- und Ess - Training
  • Alltagstraining im Hinblick auf Erlangen von persönlicher, häuslicher und beruflicher Selbständigkeit
  • Angehörigenanleitung zur mobilisierenden Pflege des Patienten
  • Erlernen von Ersatzfunktionen
  • Hemmung und Abbau krankhafter Haltungs- und Bewegungsmuster
  • Hilfsmittelberatung für Patienten (z.B. bei Schienen, Rollstühlen, WC- Erhöhungen usw.)